Mischpulte

Bevor die Signale der Mikrofone und Abspielgeräte zu Verstärker und Lautsprecher geleitet werden, werden diese über ein Mischpult zusammengemischt.
Je nach Anzahl der Mikrofone und Zuspieler benötigt man dementsprechend viele Kanäle am Mischpult. Die Ausstattung der einzelnen Kanäle unterscheidet sich dabei von Pult zu Pult. Meistens hat man bei der gehobenen Preisklasse, besser Mikrofonvorverstärker und einen deutlich flexibleren EQ (semi- bzw. vollparametrische EQs) 

Hier finden Sie einfache 8 Kanal Mischpulte oder auch 16 Kanal Digitalmischer. Größere Mischpulte könne bei Bedarf von unseren Partner bezogen werden.

Unsere digitalen Mischpulte haben den Vorteil, dass so gut wie kein zusätzliches Equipment wie z. B. 31-Band EQ, Noise Gates, Kompressoren oder Effekte wie Hall, Delay, Chorus etc. benötigt werden. Alle ist schon on Board und in einer sehr guten Qualität vorhanden. Die Mikrofonvorverstärker sind erstklassig in diesem Preissegment. Die Steuerbarkeit über eine IPad App mach den Einsatz des Mischpults sehr flexible. So kann man z. B. das Pult an einen dezentralen Ort aufbauen und mit dem IPad an einen „zentralen akustischen Ort“ das Digitalmischpult bedienen (Verbindung zum WLAN Router vorraussgesetzt).

Rufen sie doch einfach an oder schreiben uns ein Mail, wir beraten sie gerne.